Wir investieren in moderne Technologien und nachhaltiges Wachstum.

Nachhaltiges Wachstum bedeutet für uns, nicht nur die Herstellungskapazität für Verkaufsprodukte zu erhöhen. Zum nachhaltigen Wachstum gehören die Produktion wichtiger Vorstufen (Rückwärtsintegration) sowie die ressourcenschonende Nutzung innerbetrieblicher Stoffströme. Diese Grundsätze haben die Investitionsentscheidungen seit der Firmengründung im Jahr 1995 geleitet.

Unter dem Markennamen Epilox® bietet die LEUNA-Harze GmbH ihren Kunden ein umfangreiches Sortiment an Epoxidharzen, Reaktivverdünnern und Härtern an, die sich für vielfältige Anwendungen eignen. Voneinander unabhängige Produktionsanlagen und moderne Abfülleinrichtungen ermöglichen es der LEUNA-Harze GmbH, auf Bestellungen rasch und flexibel zu reagieren.

Die LEUNA-Harze GmbH hat bis heute mehr als 350 Millionen Euro in neue, moderne und umweltfreundliche Anlagen investiert. Die Produktionsprozesse in den Anlagen erfüllen alle Normen der Qualität, der Sicherheit und des Umweltschutzes.

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz