Informationen zum Datenschutz

Informationen zur Datenerhebung gemäß Art. 12 ff. DSGVO

Sie sind über einen Link auf diese Seite gekommen, weil Sie sich über unseren Umgang mit personenbezogenen Daten informieren wollen. Um unsere Informationspflichten nach den Art. 12 ff. der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) zu erfüllen, stellen wir Ihnen nachfolgend gerne unsere Informationen zum Datenschutz dar:

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts ist die

 

LEUNA-Harze GmbH

Am Haupttor, Bau 6619

06237 Leuna

Telefon: +49 3461 43 4366

E-Mail: datenschutz.harze©leuna.de

 

Sie finden weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten in unserem Impressum unserer Internetseite: https://www.leuna-harze.de/impressum.

Bei Fragen zu den hier genannten Informationen erreichen Sie unsere Datenschutzbeauftragte unter folgenden Kontaktdaten:

 

Saskia Pohle

E-Mail: saskia.pohle©datenschutz-pohle.com

Telefon: +49 341 52039295.

 

Art der personenbezogenen Daten, welche von uns verarbeitet werden und Zweck der Datenverarbeitung

Wenn wir Daten von Ihnen erhalten haben, dann werden wir diese grundsätzlich nur für die Zwecke verarbeiten, für die wir sie erhalten oder erhoben haben. Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehung erhalten wir folgende Daten von Ihnen:

  • Firmenname mit Kontaktdaten und Rechtsform
  • weitere Kontaktdaten, wie Vor- und Zuname, Titel, Tätigkeitsbereich und Position des jeweiligen Mitarbeiters, geschäftliche Telefonnummer, Mobilfunknummer, Faxnummer und E-Mail-Adresse
  • Daten zur Anbahnung und Durchführung des Geschäftsverhältnisses
  • Zahlungsdaten und Auftragsdaten
  • ggf. weitere Informationen, die im Rahmen der Geschäftsbeziehung erforderlich sind


Die Verarbeitung vorgenannter Daten ist für die Erfüllung eines Vertrages mit Ihnen oder aufgrund vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich. In der Phase der Vertragsanbahnung möglicherweise beim Versand von Proben, Produkten und Informationen nach Anfragen Ihrerseits auf Messen o.ä. Rechtsgrundlage bildet hierbei Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Daneben kann die Verarbeitung der Daten auch zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO erforderlich sein. In Betracht kommen dabei Verarbeitungen nach den Steuergesetzen oder auf Aufforderung von Strafverfolgungsbehörden als auch Verarbeitungen zur Erfüllung gesetzlicher Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten. Auch auf Basis einer Interessenabwägung können wir Daten von Ihnen verarbeiten, Art. 6 Abs.1 lit. f DSGVO. Dies käme z.B. bei der Geltendmachung rechtlicher Ansprüche in Betracht. Unser Interesse an der jeweiligen Verarbeitung ergibt sich aus den jeweiligen Zwecken und ist im Übrigen wirtschaftlicher Natur (effiziente Aufgabenerfüllung, Vertrieb, Vermeidung von Rechtsrisiken). So können auch Datenübermittlungen innerhalb unseres Konzerns stattfinden, sofern es für die Abwicklung der jeweiligen Geschäftsbeziehung erforderlich ist. Soweit es der konkrete Zweck gestattet, verarbeiten wir Ihre Daten pseudonymisiert oder anonymisiert.
Wenn wir Daten auf Basis einer Interessenabwägung verarbeiten, haben Sie als betroffene Person das Recht, unter Berücksichtigung der Vorgaben von Art. 21 DSGVO der Verarbeitung der personenbezogenen Daten zu widersprechen. Der Widerspruch kann formfrei an unsere oben benannten Kontaktdaten erfolgen.

Sollten Sie uns für die Verarbeitung Ihrer Daten eine Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, haben Sie das Recht, die Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen.

Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken kommt nur dann in Betracht, wenn die insoweit erforderlichen rechtlichen Vorgaben gemäß Art. 6 Abs. 4 DSGVO vorliegen.

Speicherdauer und Weitergabe der Daten

Wir verarbeiten die Daten, solange dies für den jeweiligen Zweck erforderlich ist. Soweit gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen - z.B. im Handels- oder Steuerrecht -werden die betreffenden personenbezogenen Daten für die Dauer der Aufbewahrungspflicht gespeichert. Nach Ablauf der Aufbewahrungspflicht wird geprüft, ob eine weitere Erforderlichkeit für die Verarbeitung vorliegt. Liegt eine Erforderlichkeit nicht mehr vor, werden die Daten gelöscht.

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet grundsätzlich nur statt, wenn dies für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist, die Weitergabe auf Basis einer Interessenabwägung i.S.d. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zulässig ist, wir rechtlich zu der Weitergabe verpflichtet sind oder Sie insoweit eine Einwilligung erteilt haben. Mögliche Empfänger sind hierbei Beschäftigte unseres Hauses, welche Zugriff auf Ihre Daten zur Erfüllung gesetzlicher oder vertraglicher Verpflichtungen benötigen, von uns beauftragte und überwachte Auftragsverarbeiter (z.B. im Rahmen von IT-Dienstleistungen oder Aktenvernichtung) oder öffentliche Stellen und Institutionen, soweit dies erforderlich ist. Ggf. werden Ihre Daten zur Abwicklung des Zahlungsverkehrs auch an Finanzdienstleister oder zur Prüfung an Steuerberater oder Wirtschafts-/Betriebsprüfer weitergegeben. Eine Datenübermittlung in Drittländer erfolgt dabei nicht und ist auch nicht vorgesehen.

Ihre Betroffenenrechte

Ihnen stehen unter den gesetzlichen Voraussetzungen die nachfolgenden Rechte als betroffene Person zu, die Sie uns gegenüber geltend machen können:

  • Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO
  • Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO
  • Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung nach Art. 18 DSGVO
  • Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO
  • Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO


Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

Wir weisen Sie darauf hin, dass diese Informationen zum Datenschutz durch uns stets aktualisiert werden kann.

Stand: Juli 2019

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Mehr Informationen unter: Datenschutz